Leitwolf Trainer werden - so geht´s!

Die Leitwolf Trainerausbildung erscheint 2017 in einem neuen Konzept. Die Ausbildung ist nun in zwei Module unterteilt, die auf einander aufbauen.

Modul 1 "Du und Dein Hund" ist das Grundlagen-Modul, welches sich an interessierte HundehalterInnen, HundetrainerInnen und an Menschen richtet, die von einer selbstständigen Tätigkeit als Hundetrainer träumen und nach einer fundierten Ausbildung suchen.

Modul 2 "Du, Deine Kunden und ihre Hunde" ist dann für diejenigen Teilnehmer von Modul 1, die im Anschluss an ihre Ausbildung bei mir als TrainerIn, besonders als Leitwolf TrainerIn im Trainernetzwerk, arbeiten möchten.

 

Übersicht über die Inhalte von Modul 1 "Du und Dein Hund":

  • Du und Dein Hund - Beziehungscheck, individuelle Analyse und Ansätze zur Verbesserung der Kommunikation und der Beziehung.
  • Kommunikation und Beziehung Mensch-Hund - Begegnungen mit der (etwas) anderen Art
  • Spiel mit Sozialpartnern - Spielverhalten der Hunde, artgerechtes Spiel zwischen Mensch und Hund, Kommunikation und Ausdruckverhalten im Spiel von Mensch und Hund
  • Führung statt Dressur - Ruhe, Ordnung und Respekt im Miteinander, nonverbale Kommunikation und Körpersprache, Ausdruckverhalten des Hundes 
  • Teamwork und Konzentration - die Ausbildung eines Hundes auf Basis des Spieltriebs, Trainingsaufbau, individuelle Trainingsschritte und Erkennen von Stress und Konflikten in der Ausbildung
  • Körpersprache, Mimik und Ausdruckverhalten von Hunden - Signale erkennen, richtig deuten und angemessen darauf reagieren
  • Entwicklungsphasen eines Hundes - vom Welpen bis zum Senior - und deren Bedeutung für Spiel, Führung und Teamwork
  • Hundetypen und ihre Besonderheiten für das Spiel, die Führung und das Teamwork

 

Modul 1 "Du und Dein Hund" - Infos:

Dauer:  

12 Wochenenden (ca. 1 WE pro Monat) von Freitag, 17:00 Uhr - Sonntag, 18:00 Uhr; insgesamt 30 Ausbildungstage

Ort:  

31848 Bad Münder (Nähe Hannover)

Termine:  
  • 21. - 23. April 2017
  • 12. - 14. Mai 2017
  • 09. - 11. Juni 2017
  • 21. - 23. Juli 2017
  • 29. September - 01. Oktober 2017
  • 10. - 12. November 2017
  • 08. - 10. Dezember 2017
  • 05. - 07. Januar 2018
  • 02. - 04. Februar 2018
  • 02. - 04. März 2018
  • 13. - 15. April 2018
  • 11. - 13. Mai 2018
Teilnehmer:  
  • Menschen, die Leitwolf Trainer werden möchten
  • interessierte und ambitionierte HundehalterInnen, die die Beziehung zu Ihren Hunden verbessern möchten
  • HundetrainerInnen und VereinstrainerInnen, die sich weiterbilden möchten
  • DogSitter, DogWalker, Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten, Tierschutzvereine und Pflegestellen, Tierärzte

Die Teilnehmer bringen zu jedem Ausbildungswochenende ihre eigenen Hunde mit. Die praktischen Übungen im Modul "Du und Dein Hund" erfolgen alle mit den eigenen Hunden.

Zugangsvoraussetzungen:  
  • Offenheit und Neugier für die Natürlichkeit und das Wesen der Hunde
  • ein respektvoller, wertschätzender Umgang mit Tieren
  • die Bereitschaft zu Reflexion und Veränderung
  • die Freude am Spiel, Beobachten und Lernen
  • ein offenes Wesen
  • Mut, Motivation und Flexibilität
  • Freude an Bewegung (körperlich wie mental) und Durchhaltevermögen
  • Internetzugang und grundlegende Computerkenntnisse 
  • ein persönliches Kennenlernen, mindestens in einem Telefonat oder Skype-Gespräch; besser persönliches Treffen nach Absprache.
Dozenten:  

Mirko Tomasini leitet jedes Wochenende persönlich und wird von ausgebildeten TrainerInnen aus dem Leitwolf Trainernetzwerk unterstützt.

Medien und Material:   Die Wochenenden werden fast ausschließlich für die praktische Arbeit genutzt! Der Theorieanteil wird in Form von Online-Vorträgen und Online-Präsentationen vermittelt. Alle Online-Seminarinhalte sind von Mirko Tomasini persönlich konzipiert und erstellt.
  • zahlreiche und intensive praktische Übungen, Videoanalysen, Reflexion
  • Lehrvideos online
  • mindestens 10 Online-Seminare und Online-Präsentationen zwischen den Ausbildungswochenenden
  • Von Mirko Tomasini persönlich ausgebildete und zertifizierte Leitwolf TrainerInnen stehen den TeilnehmerInnen während der gesamten Lehrgangszeit als Mentoren zur Seite.
Abschluss:  

Praktische Prüfung, theoretische Prüfung und Fachgespräch

Preis:  

3.750,- Euro, inkl. 19% MwSt.

Zahlungsmodalitäten:  
  • 750,- Euro Anzahlung bei Anmeldung
  • Einmalzahlung 3.000,- Euro
  • oder: Ratenzahlung à 12 x 250,- Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Anschluss an Modul 1 "Du und Dein Hund" besteht die Möglichkeit, mit Modul 2 "Du, Deine Kunden und ihre Hunde" der Ausbildung zum Leitwolf Trainer weiter zu machen. Die Teilnahme und der erfolgreiche Abschluss von Modul 2 sind die Voraussetzung für eine Lizenzierung und die Zusammenarbeit im Leitwolf Trainernetzwerk. 

Übersicht über die Inhalte von Modul 2 "Du, Deine Kunden und ihre Hunde":

  • Verhaltensauffälligkeiten - die Ursachen auf der Grundlage des Leitwolf Trainings
  • Wege aus der Krise - Trainings- und Therapieansätze im Leitwolf Training
  • Analyse und Anamnese - eine ganzheitliche Betrachtung von Problemverhalten und Auffälligkeiten
  • Der Einfluss von Hundetypus und Rasse auf das Problemverhalten von Hunden 
  • Die Bedeutung der Entwicklungsphasen eines Hundes - typische Probleme, verpasste Chancen und die Folgen
  • Ganzheitliche Verhaltensberatung - Gesundheit, Krankheit und Ernährung als Einfluss auf das Verhalten eines Hundes
  • Persönlichkeitsentwicklung und emotionale Kompetenzen der Leitwolf TrainerInnen - Coaching, Selbstcoaching und Supervision als Teil der eigenen Entwicklung
  • Der Ton macht die Musik - Kommunikation, Gesprächsführung und Menschenbild im Leitwolf Training
  • Systemisches Coaching und systemische Beratung - ein anderes Menschen- und Weltbild

 

Modul 2 "Du, Deine Kunden und ihre Hunde" - Infos:

 

Dauer:   12 Wochenenden (ca. 1 WE pro Monat) von Freitag, 17:00 Uhr - Sonntag, 18:00 Uhr; insgesamt 30 Ausbildungstage
Termine:   Zeitnah im Anschluss an Modul 1 "Du und Dein Hund"; die Termine stehen zu Beginn von Modul 1 fest.
Ort:   Voraussichtlich wie Modul 1. Eine Verlegung des Ausbildungsortes in 2018/2019 ist allerdings nicht ausgeschlossen.
Teilnehmer:  

Absolventen von Modul 1 "Du und Dein Hund".

Zugangsvoraussetzungen:  
  • erfolgreicher Abschluss von Modul 1 "Du und Dein Hund"
  • Motivation, nach Abschluss von Modul 2 als lizenzierte(r) Leitwolf TrainerIn zu arbeiten
  • persönliches Gespräch
  • mindestens eine Supervision/systemische Aufstellung mit Andrea Oppermann und Mirko Tomasini im Laufe von Modul 1
  • mindestens eine Hospitation in einem Seminar bei einem der Mentoren oder bei Mirko Tomasini
  • die Bereitschaft, während des Moduls "Du, Deine Kunden und ihre Hunde" an Supervisionen und Aufstellungen bei Andrea Oppermann teilzunehmen (nicht im Preis enthalten)
Dozenten:   Mirko Tomasini und von ihm ausgebildete Assistenztrainer aus dem Leitwolf Trainernetzwerk
Medien und Material:   Die Wochenenden werden fast ausschließlich für die praktische Arbeit genutzt! Der Theorieanteil wird in Form von Online-Vorträgen und Online-Präsentationen vermittelt. Alle Online-Seminarinhalte sind von Mirko Tomasini persönlich konzipiert und erstellt.
  • zahlreiche und intensive praktische Übungen, Videoanalysen, Reflexion
  • praktische Trainings mit Kunden und deren Hunde; die Trainings werden auf die jeweiligen Themen der Wochenenden abgestimmt
  • Zugang zum internen Ausbildungsbreich 
  • Lehrvideos online im internen Ausbildungsbereich
  • mindestens 10 Online-Seminare und Online-Präsentationen zwischen den Ausbildungswochenenden
  • Von Mirko Tomasini persönlich ausgebildete und zertifizierte Leitwolf TrainerInnen stehen den TeilnehmerInnen während der gesamten Lehrgangszeit als Mentoren zur Seite.
Abschluss:   Praktische Prüfung, theoretische Prüfung, Fachgespräch und Abschlussarbeit; die Ausbildung endet mit der Überreichung eines Zertifikats, das die Absolventen berechtigt, eine Trainerlizenz im Leitwolf Trainernetzwerk zu beantragen.
Preis:   4.900,- Euro, inkl. 19% MwSt.
Zahlungsmodalitäten:  
  • 700,- Euro Anzahlung bei Anmeldung
  • Einmalzahlung 4.200,- Euro bei Start des Lehrgangs
  • oder: Ratenzahlung à 12 x 350,- Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nutzen Sie bitte das folgende Formular, um mir eine Nachricht zu senden. Ich melde mich umgehend bei Ihnen und wir vereinbaren gerne einen Termin für unser Kennenlernen. Sie dürfen mir auch gerne einfach Ihre Fragen zur Ausbildung schicken, auch dann melde ich mich persönlich zurück. Ich freue mich sehr auf Ihre Email!